Spargel mit Grüner Sauce

Vorbereitungszeit ca. 40 Minuten
Für 4 Personen

Zutaten:
  • 2 kg Spargel
  • Salz
  • 1/2 Zitrone (unbehandelt)
  • 1 TL Zucker
  • 20 g Butter/Margarine (1)
  • 50 g Butter/Margarine (2)
  • 1 1/2 El. Mehl
  • 300 ml Geflügelfond
  • 100 ml Milch
  • 100 ml Schlagsahne
  • Pfeffer
  • 1 Bd. Gemischte Kräuter
  • 2 TL Zitronensaft nach Belieben

  • Zubereitung:
    Spargel mit Spargelschäler schälen und die Enden abschneiden. Die Stangen in einem breiten Topf in kochendem Wasser mit Zitrone, Zucker und Butter oder Margarine (1) ca. 15 Min. garen. Butter oder Margarine (2) zerlassen, das Mehl mit einem Schneebesen unterrühren und mit 2/3 des Gefügelfonds, Milch und Sahne ablöschen. 5 Min. bei schwacher Hitze kochen, dabei mehrmals umrühren. Die Sauce mit Sahne und Pfeffer würzen. Inzwischen die Kräuter waschen und trockenschütteln, die Blätter von den Stielen zupfen, grob hacken und mit dem Rest des Geflügelfonds pürieren. Das Püree in die Sauce rühren. Die Sauce mit Zitronensaft und eventuel nochmals mit Salz abschmecken und mit dem Spargel servieren. Dazu passen neue Kartoffeln und roher Schinken. Tip: Zum Spargel passt auch die kalte Frankfurter Grüne Sauce aus Schmand, saurer Sahne und frischen Kräutern. Pro Portion 270 kcal.

    Zurück zur
    Auswahl
    DruckversionAls Mail
    versenden
    Feedback