Kabeljau auf Ratatouile

Vorbereitungszeit ca. 30 Minuten
Für 1 Personen

Zutaten:
  • 200 g Kabeljaufilet
  • 1 El. Zitronensaft
  • 1/2 Rote Paprikaschot
  • 1/2 Grüne Paprikaschote
  • 1/2 Gelbe Paprikaschote
  • 1 Knoblauchzehe
  • 3 Stiele Basilikum
  • 3 Stiele Thymian
  • 3 Stiele Rosmarin
  • 1 El. Olivenöl
  • Salz
  • Bunter Pfeffer
  • 1 Unbehandelte Zitrone abgeriebene Schale davon
  • 250 g Passierte Tomaten

  • Zubereitung:
    Fischfilet waschen, trockentupfen und in drei Stücke schneiden. Mit Zitronensaft beträufeln. Paprika putzen und würfeln. Knoblauch in dünne Scheiben schneiden. Kräuter fein hacken. Olivenöl in einer Pfanne erhitzen. Knoblauchscheiben darin goldgelb andünsten. Paprika zufügen, kurz mitdünsten. Mit Salz, Pfeffer und Zitronenschale würzen. Passierte Tomaten und Kräuter zufügen und alles ca. fünf Minuten köcheln lasen. Fischstücke salzen, pfeffern und auf das Ratatouille legen. Zugedeckt bei mittlerer Hitze etwa 12 Minuten garen. Auf einem vorgewärmten Teller anrichten evtl. mit frischen Kräutern farnieren. Dazu schmeckt ein Baguette.

    Zurück zur
    Auswahl
    DruckversionAls Mail
    versenden
    Feedback