Nuss-Schmarrn mit Speck

Vorbereitungszeit ca. 30 Minuten
Für 2 Personen

Zutaten:
  • 4 Scheib. Frühstücksspeck (Bacon)
  • 2 El. Öl
  • 4 Eier
  • 4 El. Milch
  • 2 El. Vollkornmehl
  • Salz
  • Muskat
  • Pfeffer aus der Mühle
  • 1 El. Haselnüsse gehackt
  • 1 El. Walnüsse gehackt
  • 1 El. Pistazien oder Haselnüsse gehackt
  • 1 Fleischtomate
  • 1/2 Päckchen Kresse

  • Zubereitung:
    Speck in der Hälfte des heissen Öls bei kleiner Hitze langsam knusprig braten. Inzwischen Eier, Milch und Mehl verrühren. Mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen. Speck aus der Pfanne nehmen und warm stellen. Restliches Öl in die Pfanne giessen und den Eierteig zugiessen. Bei mittlerer Hitze etwa 3 Minuten braten. Pfannkuchen wenden und noch einmal 3 Minuten weiterbraten. Pfannkuchen mit zwei Bratenwendern in kleine Stücke reissen und mit den Nüssen bestreuen. Unter Wenden noch etwa 1 Minute braun braten. Tomate halbieren, entkernen und in Würfel schneiden. Speck wieder zufügen und alles mit geschnittener Kresse und Tomatenwürfeln bestreuen. Pro Portion ca. 570 kcal/2383 kJ.

    Zurück zur
    Auswahl
    DruckversionAls Mail
    versenden
    Feedback