Bergens fiskesuppe, Bergener Fischsuppe

Vorbereitungszeit ca. 30 Minuten
Für 4 Personen

Zutaten:
  • 2 Zwiebeln
  • 200 g Karotten
  • 1 Kartoffel
  • 1 Knollensellerie
  • 1 Stange Porree
  • 1 Selleriestange
  • 1 l Fleischbrühe aus Köpfen und Gräten von Steinbutt und Lachs
  • 600 g Fisch Kabeljau
  • Schellfisch
  • Heibutt Lachs
  • vorzugsweise von
  • mindestens zwei Sorten
  • 1/2 Zitrone Saft davon
  • Salz
  • 3 Eigelb
  • 1/8 l Süsse Sahne
  • 1/8 l Saure Sahne
  • Weisser Pfeffer f.a.d.M.
  • Petersilie

  • Zubereitung:
    Die Zwiebeln hacken. Karotten, Kartoffel und Sellerieknolle in kleine Würfel, Porree und Selleriestange in dünne Scheiben schneiden und in der Fischbrühe etwa 12 Minuten kochen lassen. Den vorbereiteten, gewaschenen und entgräteten Fisch mit Zitronensaft beträufeln, salzen, in Stücke schneiden und zu dem Gemüse in die Fischbrühe geben. Etwa 12 Minuten bei geringer Temperatur garziehen lassen. Eigelb mit süsser und saurer Sahne und einer halben Tasse Fischbrühe verquirlen und in die Suppe geben, aber nicht mehr kochen lassen. Mit Pfeffer und Salz abschmecken und mit gehackter Petersilie bestreut servieren.

    Zurück zur
    Auswahl
    DruckversionAls Mail
    versenden
    Feedback