Krebs-Lauch-Quiche

Vorbereitungszeit ca. 30 Minuten
Für 4 Personen

Zutaten:
  • 400 g Blätterteig
  • 2 gross. Lauchstengel
  • 1 Schalotte
  • 50 g Butter
  • 1 dl Weisswein
  • 4 gross. Ausgelöste Bärenkrebse
  • 3 dl Rahm
  • 3 Eier
  • Salz
  • Pfeffer
  • Dill

  • Zubereitung:
    Lauch rüsten, in Ringe schneiden. Schalotten fein hacken. In der heissen Butter dünsten. Lauchringe zufügen, unter Wenden 3 Minuten dünsten. Mit dem Weisswein ablöschen und kochen lassen, bis fast alle Flüssigkeit eingekocht ist. Auskühlen lassen. Die Krebse in 2 cm breite Stücke schneiden. Blätterteig auswallen und eingefettete Bleche damit auslegen, mit einer Gabel mehrmals einstechen. Krebse und Lauch darauf verteilen. Rahm und Eier verquirlen, würzen. Dill hacken und beifügen. Guss über Krebse und Lauch giessen und im 220 Grad heissen Ofen ca. 20 Minuten backen.

    Zurück zur
    Auswahl
    DruckversionAls Mail
    versenden
    Feedback