Bisquitrolle mit Füllung

Vorbereitungszeit ca. 60 Minuten
Für 4 Personen

Zutaten:

TEIG

  • 5 Eier
  • 150 g Zucker
  • 1 EL warmes Wasser
  • 75 g Mehl
  • 75 g Speisestärke
  • 1 TL Backpulver
  • Fett fürs Blech
  • Puderzucker

    FÜLLUNG

  • 1 Glas Vanillepuddingpulver
  • 150 g Zucker
  • 1/2 l Milch
  • 50 g Palmin
  • 250 g Butter
  • Stachelbeermarmelade oder
  • 2 Bananen

  • Zubereitung:
    Backofen auf 225 Grad vorheizen. Teig: Eier mit Zucker und warmem Wasser sehr schaumig schlagen. Mehl, Speisestärke und Backpulver sieben und kurz unterrühren. Gefettetes Backpapier auf Backblech ausbreiten, Teig darauf verteilen, 12-15 Minuten bei 225 Grad backen. Geschirrtuch mit Puderzucker bestäuben, Teig daraufstürzen und - noch warm - mit dem Tuch einrollen. Füllung: Vanillepudding mit Zucker und Milch kochen, Palmin einrühren, rühren, bis die Masse abgekühlt ist. Die Butter schlagen, den Pudding löffelweise hinzufügen. Wahlweise Stachelbeermarmelade oder die in Scheiben geschnittenen Bananen unterheben. Teigrolle mit der Füllmasse bestreichen und vorsichtig wieder zusammenrollen.

    Zurück zur
    Auswahl
    DruckversionAls Mail
    versenden
    Feedback