Nussecken mit Johannisbeergelee

Vorbereitungszeit ca. 45 Minuten
Für 1 Personen

Zutaten:
  • 1 Mürbeteig
  • 2 Tas. Johannisbeergelee
  • 3 Eischnee
  • 300 g Gemahlene Haselnüsse

  • Zubereitung:
    Den Mürbeteig auf dem mit Backpergament ausgelegten Blech ausrollen, mit Gelee bestreichen. Den Eischnee mit den Haselnüssen mischen, auf den Belag geben, bei 175 Grad 30 Minuten backen. In Quadrate schneiden und diese zu Dreiecken halbieren.

    Zurück zur
    Auswahl
    DruckversionAls Mail
    versenden
    Feedback