Apfelkuchen

Vorbereitungszeit ca. 60 Minuten
Für 1 Personen

Zutaten:

TEIG

  • 250 g Mehl
  • 125 g Butter
  • 65 g Zucker
  • 1 Ei
  • 1 TL Backpulver

    FÜR DIE FORM

  • 1 TL Butter reichlich bemessen!
  • gemahlene Haselnüsse

    BELAG

  • 5 Äpfel
  • 1 TL Zimt
  • 50 g Rosinen
  • 50 g Mandelstifte
  • 3 Eier
  • 1 Tas. Zucker

    BACKZEIT

  • 45 Minuten bei 200 Grad

  • Zubereitung:
    Den Teig in eine gefettete und mit gemahlenen Haselnüssen ausgestäubte Springform geben, dabei einen Rand von etwa 3 cm formen. Eier für den Belag mit dem Zucker schlagen, bis die Masse weisslich-gelb und cremig ist. Äpfel schälen, putzen und in Stifte schneiden. Mit Zimt, Rosinen, Mandel- stiften, der Eimasse und dem Zucker mischen, auf den Teig geben und auf der unteren Schiene backen.

    Zurück zur
    Auswahl
    DruckversionAls Mail
    versenden
    Feedback