Tagine Mrousia

Vorbereitungszeit ca. 60 Minuten
Für 6 Personen

Zutaten:
  • 1 kg Hammelfleisch
  • 1 El. Ras-el-hanout
  • 1 TL Pfeffer
  • 1/2 TL Ingwerpulver
  • 1/4 TL Safranpulver
  • 70 g Butter
  • 2 Zwiebeln gehackt
  • 1 Knoblauchzehe gehackt
  • 150 g Mandeln geschält
  • 750 ml Wasser
  • 150 g Rosinen
  • 2 TL Zimt
  • 3 TL Honig
  • Salz

  • Zubereitung:
    Das Fleisch in grosse Stücke schneiden. Ras-el-Hanout mit dem Pfeffer, dem Ignwer und dem Safran gut vermischen und etwas Wasser zugeben. Das Fleisch mit der Hälfte dieser Paste einreiben. In einer Tagine die Butter zerlaufen lassen und das Fleisch hineingeben. Salzen und mit den Zwiebeln und dem Knoblauch bestreuen. Die Mandeln hinzufügen und mit Wasser ablöschen. Zudecken und etwa eine Stunde kochen, bis sich das Fleisch mit den Fingern zerteilen lässt. Wenn nötig, weiteres Wasser zugiessen. Die Rosinen waschen, trocknen und mit der restliche Gewürzpaste vermischen. Zur Seite stellen. Wenn das Fleisch gar ist, mit dem Zimt würzen, mit dem Honig begiessen und den Rosinen bestreuen. Weitere 10 Minuten köcheln lassen. Diese Tagine wird traditionell zum "Grossen Fest" (Aid-es-kebir) zubereitet.

    Zurück zur
    Auswahl
    DruckversionAls Mail
    versenden
    Feedback