Warning: mysql_result() [function.mysql-result]: Dec not found in MySQL result index 3 in /home/www/web45/html/anzeigen.php4 on line 48
Rezept Eingelegter Hering in Essig

Eingelegter Hering in Essig

Vorbereitungszeit ca. 20 Minuten
Für 1 Personen

Zutaten:

FÜR DIE HERINGE

  • Heringe Menge nach Wunsch
  • 1 Lorbeerblatt
  • Wacholderbeeren zerdrückt
  • 1 Nelke
  • Pfefferkörner
  • Senfkörner
  • Zwiebeln in Ringen
  • Apfelstücke
  • Rahm

    FÜR DEN ESSIG

  • 7 l Wasser
  • 1 Flasche Essigessenz
  • 250 g Salz
  • 250 g Zucker
  • 250 g Kandiszucker
  • 2 Lorbeerblätter
  • 2 El. Pfefferkörner
  • ganz
  • 2 gross. Zwiebeln
  • Dill
  • Estragon

  • Zubereitung:
    Heringe säubern, entgräten, eventuel noch wässern. In einen verschliessbaren Steinguttopf oder Schüssel legen und mit Essig übergiessen. Lorbeerblatt, zerdrückte Wacholderbeeren, Nelke, Pfefferkörner, Senfkörner, viele feine Zwiebelringe und wer es mag feine Apfelstücke dazugeben. Man stellt die Heringe an einen kühlen Ort (1-3 Tage), gibt viel Rahm dazu und serviert Pellkartoffeln dazu. Für den Essig Zutaten 5-10 Minuten kochen lassen, absieben und noch heiss in Flaschen mit Drehverschluss einfüllen und sofort verschliessen. Der Essig ist sehr lange haltbar und auch für Salate und zum Einkochen von roten Beten und Gurken verwendbar.

    Zurück zur
    Auswahl
    DruckversionAls Mail
    versenden
    Feedback