Oma Angelas Karnickelbrode (Saarland)

Vorbereitungszeit ca. 40 Minuten
Für 1 Personen

Zutaten:
  • 1 Kaninchen küchenfertig in Teilen
  • Öl
  • Salz
  • Pfeffer
  • 100 g Dürrfleisch
  • 1 Lauchstange in Ringen
  • 1 Zwiebel gewürfelt
  • 2 Tomaten
  • 2 Möhren
  • Butter in Flöckchen

  • Zubereitung:
    Kaninchenteile kräftig in Öl anbraten, salzen und pfeffern. In einen frischen sauberen Topf etwas Öl geben. Temperatur verringern, die Teile mit Dürrfleisch und Lauch, Zwiebeln, Petersilie, Tomate, Möhre belegen, weiter schmoren lassen. Evtl. etwas mit schwarzem Pfeffer nachwürzen. Teile auf eine Platte legen und in den 150°C heissen Backofen schieben. Damit die Teile nicht trocken werden mit Butterflocken versehen. Inzwischen die Sosse bereiten. Bratenfond aufgiessen, gut durchkochen und durch ein Sieb streichen, binden und abschmecken.

    Zurück zur
    Auswahl
    DruckversionAls Mail
    versenden
    Feedback