Süsser Reis, Scholl-e sard

Vorbereitungszeit ca. 30 Minuten
Für 4 Personen

Zutaten:
  • 250 g Basmati-Reis
  • Salz
  • 750 ml Wasser
  • 75 ml Rosenwasser
  • 2 TL Safranfäden
  • 50 g Mandeln gestiftelt
  • 50 g Pistazienkerne gehackt
  • 300 g Zucker
  • 50 g Zucker
  • 2 TL Zimtpulver anpassen

  • Zubereitung:
    Den Reis waschen und in warmen, leicht gesalzenem Wasser zum Kochen bringen. Offen ca. 10 Minuten kochen. In er Zwischenzeit das Rosenwasser in einem Topf erwärmen, die Safranfäden hineingeben und fünf Minuten ziehen lassen. Den Reis abtropfen lassen, abschrecken und zurück in den Topf schütten. Mandeln und Pistazien in einer Pfanne ohne Fett anrösten. Das Safran-Rosenwaser durch ein Sieb zum Reis geben. Den Zucker dazugeben und alles bei milder Hitze unter ständigem Rühren so lange erwärmen, bis sich der Zucker gelöst hat. Butter und 2/3 der Mandeln und Pistazien unter den Reis heben. In eine Schüssel füllen und ein bis zwei Stunden kalt stellen. Vor dem Servieren mit den restlichen Mandeln, Pistazien und dem Zimtpulver bestreuen. Dazu reicht man frisches Obst.

    Zurück zur
    Auswahl
    DruckversionAls Mail
    versenden
    Feedback