Polenta-Pizza

Vorbereitungszeit ca. 30 Minuten
Für 8 Personen

Zutaten:
  • 100 g Geräucherter Speck durchwachsenen nehmen
  • 1 Zwiebel
  • 100 g Champignons
  • 30 g Butter
  • 1 l Klare Brühe instant
  • 250 g Maisgries
  • 2 Stiele Salbei 1-2
  • 750 g Französisches Gemüse TK in Tomatenrahmsauce
  • 100 ml Wasser
  • 100 g Mittelalter Goudakäse

  • Zubereitung:
    Speck und Zwiebel fein würfeln. Pilze putzen und hacken. Speck in einem Topf knusprig auslassen. Fett zufügen. Zwiebel und Champignons kurz darin andünsten, mit Brühe ablöschen. Maisgriess zufügen, unter Rühren aufkochen und bei schwacher Hitze ca. 10 Minuten ausquellen lassen. Salbeiblättchen fein hacken und unter den Griess rühren. Gemüse und Wasser in einen Topf geben und aufkochen lassen. Bei schwacher Hitze unter Rühren drei Minuten garen. Maisgriess auf ein gefettetes Blech streichen. Gemüse darauf verteilen. Käse grob raspeln und über das Gemüse streuen. Polenta-Gemüse-Pizza im vorgeheizten Backofen bei 200 Grad ca. 15 Minuten backen, heiss servieren.

    Zurück zur
    Auswahl
    DruckversionAls Mail
    versenden
    Feedback