Pikanter Pilz-Pfannkuchen

Vorbereitungszeit ca. 30 Minuten
Für 1 Personen

Zutaten:
  • 30 g Weizenmehl type 1050
  • 100 ml Milch
  • 1 Ei (Gew.-Kl. 4)
  • Muskat
  • Salz
  • 5 g Öl
  • 1/2 TL davon (1)
  • 20 g Zwiebel
  • 200 g Austernpilze geputzt
  • 1 El. Saure Sahne sichfest
  • 1 El. Petersilie gehackt
  • grober Pfeffer

  • Zubereitung:
    Mehl, Milch und Ei verschlagen. Mit Muskat und Salz würzen. Teig 10 Minuten quellen lassen. Dann Öl (1) in einer beschichteten Pfanne erhitzen und den Teig hineingeben. Pfannkuchen von jeder Seite goldbraun braten. Herausnehmen und warm stellen. Restliches Öl erhitzen. Zwiebel schälen, würfeln und andünsten. Pilze in Streifen schneiden und zugeben. 2 bis 3 Minuten braten. Mit etwas Salz würzen. Pilze und saure Sahne auf dem Pfannkuchen anrichten. Mit gehackter Petersilie und grobem Pfeffer bestreuen. :Pro Person ca. : 410 kcal :Pro Person ca. : 1720 kJoule :Eiweis : 17 Gramm :Fett : 21 Gramm :Kohlenhydrate : 35 Gramm :Broteinheiten : 2

    Zurück zur
    Auswahl
    DruckversionAls Mail
    versenden
    Feedback