Bananen-Cake

Vorbereitungszeit ca. 90 Minuten
Für 1 Personen

Zutaten:
  • 150 g Bananen-Chips
  • 150 g Butter o. Margarine
  • 150 g Feiner Rohzucker
  • 3 Eier
  • 1 Prise Salz
  • 2 El. Zitronensaft
  • Abgeriebene Schale einer Zitrone
  • 180 g Bananenjoghurt
  • 200 g Mehl
  • 2 1/2 TL Backpulver
  • 200 g Getrocknete Bananen
  • 150 g Haselnüsse
  • gehackt

    GARNITUR

  • 2 El. Haselnüsse
  • gehackt
  • Puderzucker

  • Zubereitung:
    (*) Cakeform 28cm Bananen-Chips in einem Plastikbeutel mit dem Wallholz zertrümmern oder im Cutter fein hacken. Butter oder Margarine in einer Schüssel weich rühren. Zucker, Eier und Salz beifügen und rühren bis die Masse heller wird. Bananen-Chips, Zitronenschale und -saft sowie Joghurt mit der Masse mischen. Das Mehl mit dem Backpulver dazusieben. Getrockneten Bananen klein würfeln und mit den Nüssen unter die Masse mischen. Masse in die mit Backpapier ausgelegte Form füllen und mit den restlichen Nüssen bestreuen. Bei 180 Grad in der unteren Hälfte des Ofens etwa 60-70 Minuten backen. Herausnehmen und nach etwa 10 Minuten aus der Form heben, auf einem Gitter auskühlen lassen. Vor dem Servieren mit Puderzucker bestreuen.

    Zurück zur
    Auswahl
    DruckversionAls Mail
    versenden
    Feedback