Kürbis-Kastanien-Curry

Vorbereitungszeit ca. 45 Minuten
Für 4 Personen

Zutaten:
  • 800 g Kürbisfleisch in Scheiben
  • 400 g Kastanien geschält
  • 1 Zwiebel in Scheiben
  • 2 TL Curry
  • 1 Prise Muskatnuss
  • 1 Prise Paprika
  • 1 Prise Kukurma
  • 1 TL Thymian
  • 2 El. Pinienkerne
  • 50 g Rosinen
  • 5 dl Bouillon
  • Bratbutter
  • Kräutersalz
  • Creme fraiche
  • Petersilie

  • Zubereitung:
    Zwiebel in der Bratbutter andämpfen, Kürbis und Kastanien dazugeben, mitdämpfen, mit allen Gewürzen und Kräutersalz würzen. Die Rosinen und Pinienkerne dazugeben, mit der Bouillon ablöschen, auf kleinem Feuer zugedeckt köcheln, bis die Kastanien und der Kürbis gar sind (etwa zehn Minuten). Servieren: nach Belieben mit einem Klacks Creme fraiche und gehackter Petersilie bestreuen.

    Zurück zur
    Auswahl
    DruckversionAls Mail
    versenden
    Feedback