Super-Clafoutis

Vorbereitungszeit ca. 60 Minuten
Für 1 Personen

Zutaten:
  • 200 g Zucker
  • 4 gross. Eier
  • 175 g Mehl
  • 1/3 l Milch
  • 2 cl Kirschwasser
  • Fett für die Form
  • 750 g Gemischtes Obst entsteinte Schwarzkirschen
  • Himbeeren
  • Aprikosenhälften
  • Erdbeeren (nur Senga Sengana
  • die ihre Farbe
  • behalten und beim Backen nicht zu stark ausbleichen
  • sonst Erdbeeren weglassen
  • Johannisbeeren
  • schwarz u.rot
  • Stachelbeeren
  • Kiwischeiben

  • Zubereitung:
    3/4 des Zuckers mit den Eiern schaumig rühren. Nach und nach Mehl und Milch zufügen; der Teig soll etwas dicker als normaler Pfannkuchenteig werden. Mit Kirschwasser parfümieren. Eine Form (24 oder 26 cm Druchmesser) mit Fett ausstreichen. Den Teig einfüllen und die Früchte darauf verteilen; sie sinken langsam in den Teig. Bei 200 Grad etwa 40 Minuten backen, dann mit dem restlichen Zucker bestreuen. Hier bei uns nimmt man normalerweise Puderzucker, doch in der Heimat des Clafouti, in Südwestfrankreich, ist Kristallzucker üblich. Lauwarm werden lassen und mit Kaffee - und einem guten Obstwässerchen, einem Cognac oder Armagnac - servieren.

    Zurück zur
    Auswahl
    DruckversionAls Mail
    versenden
    Feedback