Patate al forno

Vorbereitungszeit ca. 40 Minuten
Für 4 Personen

Zutaten:
  • 10 gross. Kartoffeln mehligkochend
  • Salz

    FÜR DIE FÜLLUNG

  • 125 ml Milch
  • 125 ml Schlagsahne
  • 50 g Emmentaler oder Parmesan gerieben
  • 50 g Butter

  • Zubereitung:
    Kartoffeln gründlich unter fliessendem kaltem Wasser waschen, einen Deckel abschneiden und die Schnittfläche leicht mit Salz bestreuen. Die Kartoffeln auf ein gefettetes Backblech setzen, in den auf 175-200 Grad vorgeheizten Backofen schieben und etwa 40 Minuten backen lassen. Die Kartoffeln vorsichtig aushöhlen, damit die Schale nicht verletzt wird. Für die Füllung die Kartoffelmasse mit Milch und Schlagsahne zu einem glatten Püree verarbeiten, die Masse mit einem Spritzbeutel in die ausgehöhlten Kartoffeln füllen und gleichmässig mit Käse bestreuen. Butter zerlassen und so lange erhitzen, bis sie hellbraun ist. Die Kartoffeln damit beträufeln und die gefüllten Kartoffeln wieder auf das Backblech setzen und im Backofen so lange überbacken, bis sich eine Kruste bildet. (Etwa 20 Minuten bei 200-225 Grad) Beilage: Steaks oder Lammkoteletts und frische Salate.

    Zurück zur
    Auswahl
    DruckversionAls Mail
    versenden
    Feedback