Salat von frischen Steinpilzen m. Walnussdressing

Vorbereitungszeit ca. 30 Minuten
Für 1 Personen

Zutaten:
  • 350 g Steinpilze frisch o. Maronenröhrlinge
  • 175 g Blattsalat frisch *
  • 50 g Walnussstücke geröstet
  • 50 g Parmesan frisch am Stück

    FÜR DAS DRESSING

  • 2 Eigelb
  • 1 TL Dijon-Senf
  • 5 El. Erdnussöl
  • 3 El. Walnussöl
  • 2 El. Zitronensaft
  • 2 El. Petersilie gehackt
  • 1 Prise Kristallzucker fein

  • Zubereitung:
    * z.B. Endivie, junger Spinat und Frisee Die Eigelbe zusammen mit Senf, Erdnuss- und Walnussöl, Zitronensaft, Petersilie und Zucker in ein Schraubdeckelglas geben und gut schütteln . Die Pilze in dünne Scheiben schneiden. Die Pilze in eine grosse Salatschüssel füllen und mit dem Dressing vermengen. 10-15 Minuten durchziehen lassen. Den Salat waschen und trockenschleudern, dann mit den Pilzen vermengen. Den Salat auf vier grosse Teller verteilen, würzen und mit den gerösteten Walnüssen und frisch abgehobelten Parmesanspänen bestreuen. Tip 1: Da das Dressing mit rohem Eigelb zubereitet wird, achten Sie darauf dass die Eier unbedingt tagesfrisch sind. Schwangere, Kleinkinder und Senioren sollten kein rohes Eigelb essen. Wenn Sie keine ganz frischen Eier bekommen, können sie das Dressing auch ohne Eigelb oder mit dem Eigelb gekochter Eier zubereiten. Tip 2: zu festlichen Gelegenheiten kann man dem Salat mit ein paar Tropfen Trüffelöl ein wunderbares Waldaroma verleihen.

    Zurück zur
    Auswahl
    DruckversionAls Mail
    versenden
    Feedback