Grünkohlauflauf mit Maronen

Vorbereitungszeit ca. 120 Minuten
Für 4 Personen

Zutaten:
  • 1 3/16 kg Grünkohl
  • 3 Zwiebeln
  • 30 g Butterschmalz
  • 500 g Maronen (Esskastanien)
  • 1/4 l Milch
  • 4 Eier
  • Pfeffer
  • Salz
  • Piment
  • 30 g Butter
  • 1 tb Zucker

  • Zubereitung:
    Grünkohl gründlich waschen, die harten Stiele entfernen und den Kohl in kochendem Salzwasser 10 Minuten garen. Abtropfen und etwas abkühlen lassen. Zwiebeln pellen, würfeln und im Butterschmalz anschwitzen. Maronen kreuzweise einschneiden und in kochendem Wasser 25 Minuten kochen. Abschrecken, Schale und Haut entfernen. Grünkohl grob hacken, zu den Zwiebeln geben und 30 Minuten schmoren. 2/3 der Maronen unterheben. Milch, Eier, Salz, Pfeffer und Piment verrühren. Grünkohl in eine feuerfeste Form geben, mit der Eiermilch übergiessen und im vorgeheizten Backofen etwa 45 Minuten backen. Butter erhitzen und Zucker darin karamelisieren lassen. Die übrigen Maronen damit glasieren und auf dem Grünkohl verteilen. :Pro Person ca. : 526 kcal :Pro Person ca. : 2211 kJoule :Zubereitungs-Z.: 2 Stunden :E-Herd: Grad : 200 :Gas: Stufe : 3

    Zurück zur
    Auswahl
    DruckversionAls Mail
    versenden
    Feedback