Bunte Austernpilzpfanne

Vorbereitungszeit ca. 25 Minuten
Für 3 Personen

Zutaten:
  • 250 g Rinderfilet
  • 2 El. Öl
  • 2 El. Butter
  • Salz
  • Pfeffer aus der Mühle
  • 1 Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 Möhre (gross)
  • 1 Aubergine (klein)
  • 500 g Austernpilze
  • 4 El. Soja-Sauce
  • 1/2 TL Zitronensaft
  • 1 cl Weisswein
  • 2 Frühlingszwiebeln

  • Zubereitung:
    Das Filet in schmale Streifen schneiden und im erhitzten Öl und der Butter kräftig anbraten. Salzen, pfeffern und warmstellen. Die Zwiebel schälen, hacken und im restlichen Bratfett dünsten, den Knoblauch schälen, durchdrücken und dazugeben. Die Möhre schälen, würfeln und in die Pfanne geben. Die Aubergine waschen, den Stengelansatz entfernen, würfeln, zugeben und alles acht Minuten dünsten. Die Austernpilze säubern, den Strunk entfernen und in schmale Streifen schneiden. In die Pfanne geben und bei kräftiger Hitze 2 Minuten braten. Das Fleisch untermischen und alles mit Soja-Sauce, Zitronensaft, Weisswein, Salz und Pfeffer abschmecken. Kurz vor dem Servieren die gewaschenen Frühlingszwiebelstreifen darübergeben. Zu Reis mit reichlich Petersilie reichen.

    Zurück zur
    Auswahl
    DruckversionAls Mail
    versenden
    Feedback