Rot-Grüner Sauerkrautsalat

Vorbereitungszeit ca. 50 Minuten
Für 4 Personen

Zutaten:
  • 400 g Sauerkraut
  • 3 Möhren
  • 1 Salatgurke
  • 1 Zwiebel
  • 100 g Meerrettich
  • aus der Tube
  • 1 Orange

    FÜR DIE MARINADE

  • 4 El. Öl
  • 1 Zitrone
  • Salz
  • Pfeffer
  • weiss gemahlen

  • Zubereitung:
    Das Sauerkraut auseinanderzupfen und kleinschneiden. Die Möhren, wenn notwendig schaben, sonst nur gründlich waschen und auf einer Gemüsereibe grob raspeln. Die Gurke nicht schälen, die Schale nur gründlich abreiben. In feine Würfel schneiden. Die Zwiebeln schälen und fein hacken. Die Salatzutaten in einer grossen Schüssel gut durchmischen. Den Meerrettich dazugeben. Die Orange schälen, sorgfältig von dem weissen Pelz befreien. Die Spalten auseinandernehmen, filieren, d.h. von den Häutchen befreien, und in den Salat geben. Vorsichtig unterheben. Das Öl in eine kleine Schüssel giessen. Die Zitrone auspressen und den Zitronensaft nach und nach in das Öl rühren. Immer wieder abschmecken, um die gewünschte Schärfe zu erreichen. Salzen, pfeffern. Die Marinade unter den Salat heben. Sofort servieren. Dazu schmeckt herzhaftes helles Bauernbrot mit frischer Butterr und Schnittlauchröllchen besonders gut. Variante : Sie können den Salat auch mit Kresseblättchen, Scheiben von gekochtem Ei oder auch mit Fleischwurstwürfeln garniert servieren.

    Zurück zur
    Auswahl
    DruckversionAls Mail
    versenden
    Feedback