Schollenfilet auf Sauerkraut

Vorbereitungszeit ca. 60 Minuten
Für 4 Personen

Zutaten:
  • 2 Äpfel
  • säürlich
  • 2 Zwiebeln
  • 2 El. Butter
  • 800 g Sauerkraut
  • 1 Lorbeerblatt
  • 12 Wacholderbeeren
  • 1/8 l Weisswein
  • 1/8 l Fleischbrühe
  • 1 El. Zucker
  • 1 El. Koriander
  • Salz
  • Pfeffer
  • 4 Schollenfilets
  • 2 El. Zitronensaft

  • Zubereitung:
    Äpfel nach Wunsch schälen, Zwiebeln schälen und beides kleinschneiden. Butter erhitzen. Äpfel und Zwiebeln andünsten. Die Hälfte des Sauerkrauts zufügen und kurz mit andünsten. Lorbeer und Wacholder dazugeben. Mit Wein und Brühe ablöschen und alles zugedeckt 15-20 Minuten garen. Dann restliches Sauerkraut dazugeben. Mit Zucker, Koriander, Salz und Pfeffer abschmecken und in eine gefettete Auflaufform geben. Schollenfilets waschen, säürn und salzen. Auf das Sauerkraut geben und etwa 15 Minuten im Ofen bei 200 Grad garen. Dazu Kartoffelpüree, mit Creme fraiche verfeinert, reichen.

    Zurück zur
    Auswahl
    DruckversionAls Mail
    versenden
    Feedback