Sauerkrautsuppe mit Paprika

Vorbereitungszeit ca. 60 Minuten
Für 4 Personen

Zutaten:
  • 1 Paprikaschote
  • rot
  • 1 Paprikaschote
  • gelb
  • 1 Paprikaschote
  • grün
  • 500 g Sauerkraut
  • 2 Knoblauchzehen
  • 50 g Butter
  • 1/4 l Weisswein
  • 1/2 TL Kümmel
  • Salz
  • Pfeffer
  • Paprika
  • Zucker
  • 1 l Hühnerbrühe
  • 150 g Creme fraiche
  • 2 El. Petersilie
  • gehackt

  • Zubereitung:
    Die Paprikaschoten halbieren, die Kerne und die weissen Trennwände entfernen und die Schoten waschen. Jeweils ein viertel der Schoten in feine Streifen schneiden und beiseite stellen. Nun das Sauerkraut zerpflücken und kleinschneiden. Die Knoblauchzehen abziehen und fein würfeln. Buter erhitzen und Knnoblauch und Sauerkraut darin andünsten. Mit Wein ablöschen und mit Kümmel, Salz, Pfeffer, Paprika und Zucker würzen. Die Brühe angiessen, Paprika zufügen und alles etwa 15 Minuten zugedeckt garen. Danach die Suppe pürieren und Creme fraiche zufügen. Paprikastreifen zufügen und etwa 5 Minuten in der Suppe gar ziehen lassen. Mit Petersilie bestreut servieren.

    Zurück zur
    Auswahl
    DruckversionAls Mail
    versenden
    Feedback