Forellenfilet-Streifen mit Brunnenkresse

Vorbereitungszeit ca. 45 Minuten
Für 2 Personen

Zutaten:
  • 60 g Brunnenkresse

    SALATSAUCE

  • 1 El. Aceto balsamico
  • 1 El. Gemüsebouillon
  • 2 El. Olivenöl
  • Salz
  • Pfeffer aus der Mühle

    FISCH

  • 200 g Lachsforellenfilet
  • 200 g Forellenfilet
  • 1 El. Bratbutter
  • 1/4 TL Salz
  • 1 El. Aceto balsamico
  • Pfeffer aus der Mühle

  • Zubereitung:
    Für die Salatsauce alle Zutaten miteinander gut verrühren. Fische wenn nötig häuten und in Streifen von 1cm schneiden. In der heissen Bratbutter unter Wenden 1-2 Minuten, herausnehmen, würzen. Aceto balsamico darüberträufeln. Brunnenkresse auf 2 Teller verteilen, Salatsauce über die Kresse giessen. Lauwarme Fischfiletstreifen darüber anrichten.

    Zurück zur
    Auswahl
    DruckversionAls Mail
    versenden
    Feedback