Frühlingszwiebel-Käse-Fladen (Pizza)

Vorbereitungszeit ca. 30 Minuten
Für 2 Personen

Zutaten:
  • 250 g Pizzateig
  • 75 g Geriebener Sprinz
  • Pfeffer aus der Mühle

    BELAG

  • 1 Bd. Frühlingszwiebeln
  • 1 El. Butter oder Margarine
  • 1 dl Doppelrahm
  • 1/4 TL Salz
  • Pfeffer aus der Mühle

  • Zubereitung:
    Teig 2mm dick oval auswallen, auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech legen, mit der Gabel mehrmals einstechen. Rörchen der Frühlingszwiebeln schräg in etwa 2cm lange Stücke, Zwiebeln in feine Ringe schneiden. Alles mit der warmen Butter oder Margarine 2-3 Minuten andämpfen, beiseite stellen. Rahm würzen, den Teig damit bis auf einen 2cm Rand gleichmässig bestreichen. Zwiebeln und Käse darauf verteilen, würzen. Auf der untersten Rille des vorgeheizten Backofens etwa 15 Minuten bei 220 Grad backen. Dazu passt ein gemischter Frühlingssalat.

    Zurück zur
    Auswahl
    DruckversionAls Mail
    versenden
    Feedback