Englische Stachelbeerspeise (Gooseberry Fool)

Vorbereitungszeit ca. 45 Minuten
Für 1 Personen

Zutaten:
  • 1 kg Stachelbeeren
  • 250 g Feinster Zucker
  • 30 cl Sahne oder bis zur Hälfte mehr steif geschlagen

  • Zubereitung:
    * 1 Rezept für 6-8 Personen Die Stachelbeeren waschen, Blütenansatz und Stielenden brauchen nicht entfernt zu werden. Mit dem Zucker in einen Topf geben und im Wasserbad zugedeckt etwa 30 Minuten dämpfen, bis die Stachelbeeren ziemlich weich sind. Die überschüssige Flüssigkeit abtropfen lassen (damit die Stachelbeerspeise nicht wässrig wird). Danach die Stachelbeeren durch ein Sieb streichen. Wenn das Püree ganz abgekühlt ist, die Sahne unterziehen und eventuel noch mehr Zucker hinzufügen. Variante: Rhabarberspeise: Rhabarberspeise erfordert mehr Zucker als die Stachelbeerspeise, am besten nimmt man dunklen Rohrzucker. Nach dem Garen den Rhabarber unbedingt in einem Sieb abtropfen lassen, damit der überschüssige Saft abläuft, bevor die Sahne untergezogen wird. Der braune Zucker gibt dem Rhabarber einen besonders vollen Geschmack und eine schöne Farbe.

    Zurück zur
    Auswahl
    DruckversionAls Mail
    versenden
    Feedback