Kaninchen im Römertopf

Vorbereitungszeit ca. 45 Minuten
Für 1 Personen

Zutaten:
  • 1 Kaninchen in Stücken
  • Salz
  • Pfeffer
  • Dürrfleisch
  • in Scheiben
  • 3 Gläschen Cognac
  • Sahne
  • Milch
  • Fondor Streuwürze

  • Zubereitung:
    Römertopf 15 Minuten wässern. Kaninchen ggfls. in Stücke schneiden, salzen und pfeffern. Boden vom Römertopf mit Dürrfleischscheiben auslegen, darauf das Fleisch legen und drei Gläschen Cognac darüber giessen. Bei 200°C 30 Minuten in den Backofen, Deckel drauf, dann mit Sahne mit etwas Milch vermischt und mit Fondor gewürzt aufgiessen bis das Fleisch bedeckt ist. Deckel drauf, zwei Stunden bei 180°C in den Backofen. Dazu Schneeballen, Preiselbeeren und Birnen.

    Zurück zur
    Auswahl
    DruckversionAls Mail
    versenden
    Feedback