Schokoladenflan m. weissem Schoko-Parfait u.Schwar

Vorbereitungszeit ca. 40 Minuten
Für 6 Personen

Zutaten:

FÜR DEN SCHOKOLADENFLAN

  • 350 g Butter
  • 150 g Puderzucker
  • 1 Vanilleschote
  • 2 Zitronen
  • Schale abgerieben
  • 20 Eigelb
  • 250 g Kuvertüre
  • braun
  • 200 g Zucker
  • 15 Eiweiss
  • 350 g Haselnüsse
  • 100 g Semmelbrösel

    FÜR DAS SCHOKOPARFAIT

  • 1 l Schlagsahne
  • 150 g Zucker
  • 15 Eigelb
  • 200 g Kuvertüre
  • weiss
  • 1/4 l Creme de Cacao (weiss)

    FÜR DIE SCHWARZBIERSAUCE

  • 200 g Kuvertüre
  • braun
  • 100 g Kakaopulver
  • 1/4 l Schwarzbier
  • 100 g Läuterzucker
  • 20 g Koriander
  • 50 g Zucker

  • Zubereitung:
    Rezepte sind ausgelegt für ca. 6 - 8 Personen. ** Schokoladenflan ** Butter, Puderzucker, das herausgelöste Mark der Vanilleschote und die abgeriebene Schale der Zitronen zusammen mit dem Eigelb schaumig rühren. Kuvertüre zerlaufen lassen und unterheben. Eiweiss und Zucker zu Eischnee schlagen und unter die Masse heben. Haselnüsse und Semmelbrösel unterheben, in Förmchen füllen. 50 Minuten bei 180 Grad indirekt pochieren (Wasserbad). ** Weisses Schokoparfait ** Zucker und Eigelb warm-, dann kaltschlagen, Sahne schlagen, Kuvertüre auflösen. Zürst die Eimasse unter die Sahne heben, dann die Kuvertüre. Am Schluss den Creme de Cacao zugeben. In Förmchen füllen, dann gefrieren (Mindestens 1 Tag bei minus 18 Grad). ** Schwarzbier-Schokoladen-Sosse ** Kuvertüre, Kakaopulver und Zucker in Läuterzucker ( 1 L Wasser und 1,5 KG Zucker kochen lassen, dann abschäumen) auflösen, das Schwarzbier zugeben und leicht erwärmen. Koriander einrühren, 10 Minuten ziehen lassen und abpassieren.

    Zurück zur
    Auswahl
    DruckversionAls Mail
    versenden
    Feedback