Coquelet nach Art der Basken

Vorbereitungszeit ca. 30 Minuten
Für 2 Personen

Zutaten:
  • 4 klein. Zwiebeln
  • 1 Peperone
  • 1 Knoblauchzehe
  • 4 Scheib. Bratspeck
  • 1 Coqület a 500 g Stubenküken
  • Salz
  • Pfeffer
  • 2 El. Olivenöl
  • 400 g Dose Pelati-Tomaten
  • 1 dl Weisswein

  • Zubereitung:
    Zwiebeln vierteln. Peperoni vierteln, Samenstand und weisse Zwischenwände entfernen und das Fruchtfleisch in breite Streifen schneiden. Knoblauch in Scheiben, Speck in Streifen schneiden. Coqület mit Salz und Pfeffer würzen. In einer Bratkasserole das Öl erhitzen, Coqület rundum gut anbraten. Herausnehmen. Zwiebeln, Peperoni, Knoblauch und Speck im selben Öl unter Wenden anbraten. Pelati mitsamt Saft sowie den Wein beifügen, mit Salz und Pfeffer würzen, Coqület hineinsetzen. Auf mittlerer Hitze 30 Minuten ohne Deckel und dann 15 Minuten mit Deckel schmoren. Hierzu: Langkornreis, mit gerösteten Pinienkernen vermischt.

    Zurück zur
    Auswahl
    DruckversionAls Mail
    versenden
    Feedback