Sharon-Limetten-Torte

Vorbereitungszeit ca. 60 Minuten
Für 1 Personen

Zutaten:
  • 5 Eier getrennt
  • 200 g Zucker
  • 175 g Buchweizenmehl
  • 2 El. Backpulver
  • 6 Scheib. Weisse Gelatine
  • 100 ml Limettensaft
  • 400 g Schlagsahne
  • 3 Sharonfrüchte a 150 g

  • Zubereitung:
    Eigelb mit der Hälfte Zucker dickschaumig, Eiweiss steif schlagen. Mehl mit Backpulver darübersieben und samt Eischnee unterheben. In einer mit Backpapier ausgelegten Springform im 200 Grad heissen Ofen (Gas: Stufe 3) 30 Minuten backen. Auf einem Draht erkalten lassen und einmal teilen. Die Gelatine einweichen. Limettensaft mit übrigem Zucker erhitzen und die ausgedrückte Gelatine darin lösen. Sahne steif schlagen und bis auf 3 EL (je Torte) unter die gelierende Masse heben. Sharonfrüchte schälen, 2/3 würfeln und ebenfalls unterheben. Den Springformring um den ersten Boden schliessen, die Creme hineinfüllen und mit dem zweiten Boden bedecken. Diesen mit Sahne bestreichen und mit der restlichen, in Spalten geteilten Sharonfrucht belegen.

    Zurück zur
    Auswahl
    DruckversionAls Mail
    versenden
    Feedback