Omelett mit frischem Sauerampfer

Vorbereitungszeit ca. 30 Minuten
Für 2 Personen

Zutaten:
  • 4 Eier
  • 100 g Sauerampferblätter *
  • 1/2 Knoblauchzehe gehackt
  • 1 El. Kerbel gehackt
  • 30 g Butter

  • Zubereitung:
    * Die Sauerampferblätter müssen jung und frisch sein. Stengel und Mittelrippen entfernt, mit einem Messer feingeschnitten. Die Eier mit Salz und Pfeffer verquirlen, mit dem Sauerampfer mischen, dann Knoblauch und Kerbel hinzufügen. Die Butter in einer Omelettpfanne zerlassen. Die Eiermischung hineingeben und stocken lassen. Das Omelett sollte ziemlich dick sein, damit die Oberseite nur wenig geart wird und ein Teil des Sauerampfers fast roh bleibt. Dadurch erhält das Omelett einen leicht sauren, aber besonders angenehmen frischen Geschmack.

    Zurück zur
    Auswahl
    DruckversionAls Mail
    versenden
    Feedback