Grüner Spargel mit Parmesan

Vorbereitungszeit ca. 30 Minuten
Für 4 Personen

Zutaten:
  • 2 kg Grüner Spargel
  • 200 ml Konzentrierte Brühe
  • 4 El. Olivenöl
  • 100 g Parmesan
  • gerieben
  • Pfeffer
  • gemörst
  • 20 Körner Meersalz
  • 4 Eier sehr frisch!
  • Wasser
  • Weisswein-Essig pro 1l Wasser 1 EL Essig

  • Zubereitung:
    Vom Spargelende 2-3cm abschneiden, dann das Grobgrüne leicht anschälen. In kochendem Salzwasser mit einem Stück Butter und einem Hauch Zucker 10 Minuten kochen lassen. Auf ein Geschirrtuch geben und leicht trocken tupfen. Eier in eine Tasse geben und ins leicht siedende Essigwasser gleiten lassen. 3 bis 3,5 Minuten pochieren. (Wasser darf nicht kochen und nicht gesalzen werden.) Mit 2 Esslöffeln lassen sich die Eier gut in Form bringen. Während der Pochierzeit den Spargel verteilen, mit erhitztem Olivenöl, der konzentrierten Brühe, Parmesan, Salz und Pfeffer bestreuen bzw. begiessen. Nun das pochierte Ei aus dem Wasser nehmen, mit Küchenpapier leicht trocknen und auf den Spargel geben. Alles mit Weisswein, Sekt und wer unbedingt möchte mit neuern Kartoffeln servieren. Anmerkung: Um 0,2l konzentrierte Brühe zu erhalten, muss mindestens 1l Brühe bei höchster Hitze einkochen. Während des Einkochens mit dem Schneebesen bewegen. Die Brühe nur leicht salzen - vielleicht einen kleinen Hauch Weissweinessig, wer möchte.

    Zurück zur
    Auswahl
    DruckversionAls Mail
    versenden
    Feedback