Erdbeeren in rosa Meringü-Schälchen

Vorbereitungszeit ca. 45 Minuten
Für 4 Personen

Zutaten:
  • 400 g Erdbeeren
  • 2 El. Zucker
  • 1 El. Zitronensaft

    MERINGÜSCHÄLCHEN

  • 3 Eiweiss kalt (*)
  • 150 g Zucker
  • 5 Tropfen Lebensmittelfarbe "pink"
  • 1 TL Maisstärke

  • Zubereitung:
    Grosse Erdbeeren vierteln, kleine ganz lassen. Sorgfältig mit Zucker und Zitronensaft vermischen und 10 Minuten marinieren. Für die Meringü-Schälchen Eiweiss mit dem Zucker sehr steif schlagen, bis sich Spitzen bilden (5 bis 10 Minuten). Von den marinierten Erdbeeren 2 Esslöffeln Saft (bezogen auf Zubereitung mit 3 Eiweisse) entnehmen und dazurühren. Die Lebensmittelfarbe beigeben und weiterschlagen, bis die Farbe gleichmässig verteilt ist. Maisstärke darübersieben und darunterziehen. Die Masse in einen Spritzsack mit Sterntülle füllen. Auf einem Backpapier Rondellen von ca. 8 cm Durchmesser spritzen (eine Rondelle pro Person). Darauf dem äusseren Rand entlang 1 oder 2 Ringe dressieren. Die Schälchen in der Mitte in den 100°C warmen Backofen schieben und während anderthalb bis zwei Stunden mehr austrocknen lassen als backen. Auf dem Papier auskühlen lassen. Die Schälchen auf Dessertteller setzen und mit den Beeren füllen. Sofort servieren. Dazu passt flaumig geschlagener Rahm. (*) wenn man Eischnee herstellen will, sollten Schüssel und Eiweiss eiskalt sein. Alle Geräte, die mit dem Eiweiss in Berührung kommen, müssen fettfrei (und eigelbfrei) sein.

    Zurück zur
    Auswahl
    DruckversionAls Mail
    versenden
    Feedback