Schinkenfleckerl

Vorbereitungszeit ca. 45 Minuten
Für 1 Personen

Zutaten:

ZUM TEIG

  • 1 Tas. Mehl
  • 1 Ei
  • Salz
  • 1 El. Wasser
  • 1 TL Essig

    ZUR FÜLLE

  • 3 El. Butter
  • 1 Eigelb
  • 1 Ei
  • Salz
  • 150 g Gekochter Schinken
  • 1/2 Tas. Sauerrahm
  • 2 Eiweiss
  • Etwas Butter
  • Semmelbrösel

  • Zubereitung:
    Teigzutaten gut miteinander verkenten. Ausrollen, in schräge Vierecke schneiden und etwas trocknen lassen. (Man kann auch breite Bandnudeln nehmen). In kochendem Salzwasser etwa 10 Min. garen. Abseihen und mit kaltem Wasser abspülen. Butter schaumig rühren, mit Eigelb, Ei, Salz und geingehacktem Schinken vermengen. Rahm und Eierschnee unterziehen. Mit den Nudeln vermengen. Auf eine gebutterte Auflaufform häufen, mit Bröseln bestreuen und mit Butterflöckchen belegen. 30 Min. im heissen Rohr backen. Beigabe: Grüner Salat

    Zurück zur
    Auswahl
    DruckversionAls Mail
    versenden
    Feedback