Mi Goreng (Malaysia)

Vorbereitungszeit ca. 60 Minuten
Für 2 Personen

Zutaten:
  • 150 g Hartweizenspaghetti
  • 1 Schnitzel
  • 4 Frühlingszwiebeln
  • 2 Knoblauchzehen
  • 3 Zwiebeln
  • 200 ml Wasser
  • 3 El. Helle Sojasauce
  • 6 El. Chinesische Austernsauce leider nicht ersetzbar!
  • 1 Prise Salz
  • 3 El. Öl
  • nach Belieben: Sambal
  • Cayennepfeffer oder getrocknete Chillies

  • Zubereitung:
    Nudeln in etwa 15 cm lange Stücke brechen und nach Vorschrift kochen. Schnitzel längs halbieren, in dünne Scheiben schneiden. Frühlingszwiebel putzen und in etwa 5 cm lange Stücke schneiden. Zwiebeln schälen und vierteln. Knoblauch schälen und feinhacken oder durch eine Knoblauchpresse drücken. Öl in einer Pfanne heiss werden lassen. Knoblauch kurz anrösten, Fleisch zugeben, unter Rühren bei starker Hitze kurz anbraten. Zwiebeln, Frühlingszwiebeln und die Hälfte des Wassers hinzufügen. Zwiebeln gardünsten. Die inzwischen fertigen Nudeln, Soja- und Austernsauce und das restliche Wasser hinzufügen, gut durchmischen und eventuell mit etwas Salz abschmecken. Heiss servieren. Wem das nicht scharf genug ist, kann mit Sambal, Cayennepfeffer oder getrockneten Chillies nachwürzen.

    Zurück zur
    Auswahl
    DruckversionAls Mail
    versenden
    Feedback