Kohlrabi mit Boursinkruste

Vorbereitungszeit ca. 60 Minuten
Für 2 Personen

Zutaten:
  • 2 klein. Kohlrabi a je 200 g
  • 1 Prise Salz
  • 75 g Kräuter-Boursin
  • 1 Eigelb
  • 1 El. Paniermehl
  • Butter

  • Zubereitung:
    Kohlrabi unten frisch anschneiden und die Haut von unten nach oben abziehen. Die Blättchen für die Garnitur beiseitestellen. Kohlrabi in feine Scheibchen schneiden. In ein Sieb geben und dieses über eine Pfanne mit kochendem Wasser hängen. Das Sieb bedecken und die Kohlrabi im Dampf 10 Minuten garen. Salz darüberstreuen. Boursin, Eigelb und Paniermehl gut verrühren. Eine mittelgrosse Ofenform ausbuttern. Die Kohlrabischeibchen darin verteilen. Die Boursinpaste daraufgeben und glattstreichen. In der Mitte in den 200 °C heissen Ofen schieben und 15 bis 20 Minuten überbacken. Mit den Kohlrabiblättchen garniert servieren. Hierzu: Zitronenreis, Risotto milanese, Tomatenrisotto oder grillierte Huftplätzli, Kalbschnitzel, Lammchops.

    Zurück zur
    Auswahl
    DruckversionAls Mail
    versenden
    Feedback