Reispfanne mit Lammhack

Vorbereitungszeit ca. 40 Minuten
Für 4 Personen

Zutaten:
  • 500 g Lamm-Hackfleisch
  • 2 El. Öl
  • 1 gross. Dose Tomaten
  • Salz
  • Pfeffer aus der Mühle
  • 1 TL Cajun-Gewürzmischung oder
  • Etwas Cayennepfeffer
  • 1 Dos. Okraschoten a 400 ml
  • 2 Zitronen Saft davon
  • 1 Knoblauchzehe
  • 225 g Langkornreis
  • 500 ml Fleischbrühe
  • 1 Limeette
  • 2 El. Pinienkerne

  • Zubereitung:
    Hack in einem Eszlöffel heiszem Öl anbraten. Tomaten, Salz und Pfeffer, Cajun-Gewürz zufügen. Die Tomaten zerdrücken. Okraschoten abspülen und mit Zitronensaft untermischen. Alles zugedeckt ca. 15 Minuten garen und abschmecken. Den Knoblauch schälen und hacken. Dann in einem Eszlöffel heiszem Öl andünsten. Reis zufügen und goldgelb rösten. Brühe angieszen, aufkochen und alles zugedeckt ca. 15 Minuten köcheln. Limetten vierteln, mit Pinienkernen zum Hack geben, kurz mitschmoren lassen und mit dem Reis anrichten.

    Zurück zur
    Auswahl
    DruckversionAls Mail
    versenden
    Feedback