Gefüllte Gänsebrust

Vorbereitungszeit ca. 60 Minuten
Für 4 Personen

Zutaten:
  • 10 g Mischpilze getrocknet
  • 1 Brötchen altbacken
  • 1/8 l Milch heiss
  • 1 Bd. Glatte Petersilie
  • 150 g Geflügelleber
  • 3 Frühlingszwiebeln
  • 20 g Butter
  • Salz
  • 2 TL Grüner Pfeffer eingelegt
  • 800 g Gänsebrust entbeint
  • 2 TL Scharfer Senf
  • weisser Pfeffer

  • Zubereitung:
    Pilze für 30 Minuten einweichen. Brötchen entrinden, vierteln und mit Milch übergiessen. Petersilie hacken. Die geputzte, abgetupfte Leber würfeln, die geputzten Zwiebeln samt Grün in Ringe schneiden. Beides in der Butter etwa 5 Minuten braten. Die Pilze abgiessen, fein hacken und mit dem gut ausgedrückten Brötchen und der Petersilie unter die Leber mischen. Mit Salz und grünem Pfeffer würzen. Die Gänsebrust gut trockentupfen, auf der Innenseite mit Senf bestreichen und mit Füllung bedecken. Brust zunähen, mit Salz und Pfeffer einreiben und auf dem Rost im heissen Ofen auf der Mitelschiene etwa 60 Minuten braten. Dazu Rosenkohl und Röstkartoffeln. :E-Herd: Grad: 175 :Gasherd: Stufe: 2

    Zurück zur
    Auswahl
    DruckversionAls Mail
    versenden
    Feedback