Quittenwaehe

Vorbereitungszeit ca. 40 Minuten
Für 1 Personen

Zutaten:

MÜRBETEIG

  • 200 g Ruchmehl
  • 100 g Butter
  • 1 Prise Salz
  • 2 El. Zucker
  • 1 Ei verklopft
  • 2 El. Rahm

    FÜLLUNG

  • 3 Eier
  • 3 El. Zucker
  • 2 dl Saurer Halbrahm
  • 1 El. Maizena Maisstärke
  • 1 Zitronenschale ausgerieben
  • 1/2 Zitrone Saft
  • 3 Äpfel geschält
  • 3 Ausgereifte Quitten geschält

  • Zubereitung:
    Durchmesser 26 bis 28 cm Für den Mürbeteig alle Zutaten mischen und einen Teig bilden. Kurz kühlstellen, dann Wähenblech damit auslegen, Boden gut einstechen. Für die Füllung Eier, Zucker, saurer Halbrahm, Maisstärke, Zitronenschale und Zitronensaft mischen, die Früchte mit der Röstiraffel direkt dazuraffeln, alles gut auf dem Teig verteilen. Etwa fündunddreissig Minuten auf der untersten Rille des auf 220 Grad vorgeheizten Ofens backen.

    Zurück zur
    Auswahl
    DruckversionAls Mail
    versenden
    Feedback