Hühnerfleischwürfel süss-sauer (kreolisch)

Vorbereitungszeit ca. 40 Minuten
Für 4 Personen

Zutaten:
  • 175 g Orangenmarmelade
  • 100 ml Limettensaft
  • 1 TL Ingwerwurzel gehackt
  • 1 TL Muskanuss gemahlen
  • 1 Sp./Schuss Chilisauce
  • 1 El. Pflanzenöl
  • 8 gross. Hühnerbrustfilets a je 100g in 2.5 cm grosse Würfel geschnitten
  • 1 gross. Papaya halbiert und entkernt in 2.5 cm grosse Würfel
  • 175 g Wasserkastanien aus der Dose abgetropft
  • 15 g Frischer Koriander gehackt

  • Zubereitung:
    In einem kleinen Topf bei niedriger Temperatur die Marmelade zerfliessen lassen, dann nach und nach Limettensaft, Ingwer, Muskatnuss und Chilisauce unterrühren. Das Öl in einer Bratpfanne erhitzen und die Hühnerfleischwürfel darin bräunen. Die Papaya hinzufügen und umrühren, dann die Marmeladensauce und die Wasserkastanien hinzufügen. Bei mittlerer Hitze in etwa drei bis vier Minuten durchgaren. Die Sauce abschmecken und nach Wunsch mit Chilisauce nachwürzen. Das Gericht in einer Servierschüssel anrichten und mit Koriandergrün bestreuen.

    Zurück zur
    Auswahl
    DruckversionAls Mail
    versenden
    Feedback