Quark-Tiramisu mit Heidelbeeren

Vorbereitungszeit ca. 30 Minuten
Für 4 Personen

Zutaten:
  • 3 Blatt Gelatine
  • 250 ml Milch
  • 4 EL Zucker
  • 1 Pkg. Vanillezucker
  • 1 Pkg. Vanillepuddingpulver
  • 200 g Magerquark
  • 150 g Joghurt
  • 150 g Heidelbeeren (od. 150 g TK-Heidelbeeren)
  • 180 g Löffelbiskuits
  • 125 ml Heidelbeersaft

  • Zubereitung:
    Gelatine einweichen. Aus Milch, Zucker, Vanillezucker und Vanillepudding-Pulver einen Pudding bereiten. Gelatine darin auflösen. Creme kalt rühren. Quark und Joghurt unter die Creme rühren. Heidelbeeren verlesen und unterheben. Masse mit Löffelbiskuits in eine eckige Form schichten, dabei die Biskuits mit Heidelbeersaft beträufeln. Die letzte Schicht bildet Creme. Tiramisu über Nacht kalt stellen, mit Puderzucker bestreuen und servieren. Guten Appetit!

    Quelle: Walfi © 2003-09-14

    Zurück zur
    Auswahl
    DruckversionAls Mail
    versenden
    Feedback