Weinbeeren-Mohn-Dessert

Vorbereitungszeit ca. 30 Minuten
Für 2 Personen

Zutaten:
  • 300 g blaü Weinbeeren
  • 2 EL Zitronensaft
  • 1 EL brauner Zucker
  • 150 g Quark
  • 2 EL Mohn (gemahlen)
  • 3 EL Milch
  • 1 EL brauner Zucker
  • eine Prise Zimt
  • ger. Schale von 1/4 Zitrone
  • Weinbeeren zum Garnieren

  • Zubereitung:
    Weinbeeren waschen, der Länge nach halbieren und die Kerne entfernen. Mit Zitronensaft und Zucker gut vermengen und zugedeckt 1 Stunde im Kühlschrank marinieren. Quark mit Mohn und Milch gut verrühren, den Zucker dazufügen und die Creme mit Zimt und Zitronenschale abschmecken. Zwei Drittel der marinierten Weinbeeren in Gläser füllen, Mohncreme darüber verteilen und die restlichen Weinbeeren daraufgeben. Mit Weinbeeren garnieren und bis zum Servieren kalt stellen. Guten Appetit

    Quelle: Walfi © 2003-09-28

    Zurück zur
    Auswahl
    DruckversionAls Mail
    versenden
    Feedback