Herzhafter Kohlpudding

Vorbereitungszeit ca. 60 Minuten
Für 4 Personen

Zutaten:
  • 750 g Weisskohl
  • 2 TL Gekörnte Brühe
  • 1 Säürlicher Apfel
  • 500 g Hackfleisch
  • 1 Beutel Hackfleisch-
  • Würzmischung
  • 1/4 l Wasser
  • 3 El. Gehackte Petersilie
  • 1 Gekochte Pellkartoffel
  • 10 g Fett
  • 1 El. Semmelbrösel

  • Zubereitung:
    Kohl putzen, waschen und grob schneiden. In einem Topf die Hälfte des Wassers zum Kochen bringen. Mit der gekörnten Brühe würzen. Kohl hineingeben und 5 Minuten kochen. Kohl herausnehmen und in einem Sieb abtropfen lassen. Apfel schälen, Kerngehäuse entfernen und das Fruchtfleisch würfeln. Zum Kohl geben. Die Hackfleischwürzmischung in die andere Hälfte des Wassers einrühren. Das Fleisch zusammen mit der Petersilie dazugeben. Alles gut mischen. Kartoffel schälen und würfeln. Eine Pudding- oder Gugelhupfform mit Fett ausstreichen und dann mit Semmelbröseln ausstreuen. Nacheinander Kohl, Hackfleisch und Kartoffel einfüllen und mit Kohlblättern abschliessen. Jede Schicht gut andrücken. Form verschliessen oder mit Alufolie abdecken. Im Wasserbad eine Stunde kochen. Dazu die Form in einen Topf stellen. Mit soviel kochendem Wasser füllen, bis die Form nur noch zwei Finger breit aus dem Wasser schaut. Vor dem Servieren auf eine Platte stürzen.

    Zurück zur
    Auswahl
    DruckversionAls Mail
    versenden
    Feedback