Pumpernickel-Parfait

Vorbereitungszeit ca. 40 Minuten
Für 6 Personen

Zutaten:
  • 500 g Pumpernickel
  • 2 Eigelb
  • 25 g Zucker (1)
  • 50 g Zucker (2)
  • 250 ml Schlagsahne
  • 3 Eiweiss

    FÜR DIE KIRSCHSAUCE

  • 250 g Sauerkirschen
  • 250 ml Rotwein
  • 100 g Zucker
  • Zitronenschale
  • Salz
  • 2 TL Speisestärke
  • 2 El. kaltes Wasser
  • 2 El. Kirschwasser

  • Zubereitung:
    Den Pumpernickel reiben. Eigelb und Zucker (1) schaumig rühren und mit den Pumpernickelbröseln vermengen. Sahne und Eiweiss mit Zucker (2) steif schlagen und unter die Masse ziehen. Alles zum Einfrieren in eine entsprechende Schale füllen. Vor dem Servieren das Parfait etwa 30 Minuten in den Kühlschrank stellen, in gleich grosse Portionen teilen und auf Dessertteller anrichten. Dazu die Kirschsauce reichen. Dafür die Sauerkirschen waschen, entstielen, entsteinen, in einen Topf geben. Rotwein, Zucker, Orangenschale und Salz hinzufügen. Unter Rühren zum Kochen bringen, etwa 15 Minuten kochen lassen. Den Topf von der Kochstelle nehmen, die Fruchtmischung durch ein Sieb streichen, einam aufkochen lassen. Speisestärke mit kaltem Wasser anrühren. Die Flüssigkeit damit binden. Die Sauce it Kirschwasser abschmecken, heiss oder kalt servieren.

    Zurück zur
    Auswahl
    DruckversionAls Mail
    versenden
    Feedback