Pikanter Salat von schwarzen Bohnen und Haspel

Vorbereitungszeit ca. 40 Minuten
Für 4 Personen

Zutaten:
  • 225 g Getrocknete schwarze Bohnen
  • 2 gross. Haspeln
  • 1 gross. Lorbeerblatt
  • 1 TL Koriander zerstossen
  • 1 TL Kreuzkümmelsamen zerstossen
  • 1 TL Getrocknete rote Chilischote zerstosse
  • 1/4 TL Zimt gemahlen
  • 50 ml Limettensaft
  • 1 El. Sherryessig
  • 1 TL Kreuzkümmel gemahlen
  • 1 El. Olivenöl
  • 1 El. Chilisauce
  • 1 Knoblauchzehe zerdrückt
  • 2 El. Rote Paprikaschote feingehackt
  • 2 El. Frühlingszwiebel feingehackt
  • Salz
  • Schwarzer Pfeffer
  • 25 g Frischer Koriander Stengel entfernt

  • Zubereitung:
    Dieser Salat schmeckt am besten ganz frisch zubereitet, doch für den, der in Eile ist, hier die schnelle Version: Statt der 225 g getrockneter Bohnen zwei Dosen Bohnen (a je 450 g) verwenden. Die Bohnen werden abgetropft und abgespült und dann mit gemahlenen Gewürzen und gekochtem Schinken oder Schweinefleisch vermischt. Das Ganze wird mit einer Vinaigrette angemacht. Die Bohnen gegebenenfalls einweichen. Dann in einen grossen, schweren Topf geben, Fleisch, Lorbeerblatt, Koriander, Kreuzkümmelsamen, zerstossene Chilischote und Zimt hinzufügen und alle Zutaten mit kaltem Wasser bedecken. Bei mittlerer Temperatur in etwa 45 Minuten kochen, bis die Bohnen gar sind. Die Haspeln herausnehmen und zum Abkühlen beiseite stellen. Das Lorbeerblatt wegwerfen. Die Bohnen ahtropfen lassen und unter fliessendem kaltem Wasser abspülen, bis sie kalt sind. Beiseite stellen. Limettensaft und Sherryessig in einer säurebeständigen Schüssel vermischen. Gemahlenen Kreuzkümmel, Olivenöl, Chilisauce und Knoblauch unterrühren. Rote Paprikaschote und Frühlingszwiebel einrühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Beiseite stellen. Das Schweinefleisch vom Knochen lösen, Knochen und Fett wegwerfen. Das Fleisch hacken und in eine Salatschüssel geben. Bohnen und Koriander hinzufügen. Die Vinaigrette darübergiessen und unter den Salat heben. Mit Salz, Pfeffer und Chilisauce abschmecken.

    Zurück zur
    Auswahl
    DruckversionAls Mail
    versenden
    Feedback