Quark-Cracker

Vorbereitungszeit ca. 30 Minuten
Für 6 Personen

Zutaten:
  • 250 g Butter weich
  • 250 g Magerquark
  • 1 Prise Salz
  • 250 g Mehl
  • 1 Ei
  • 1 El. Mohnsaat

  • Zubereitung:
    Butter, Quark und Salz verrühren. Mehl unterkneten, den Teig auf Backpapier flach drücken und 1 Std. im Kühlschrank ruhenlassen. Dann den Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche ausrollen und Plätzchen ausstechen. Ei verquirlen, die Plätzchen damit bestreichen und mit Mohn bestreuen. Auf Backpapier setzen und nochmals 1 Std. in den Kühlschrank stellen. Den restlichen Teig nochmals ausrollen und ebenso verarbeiten. Im Backofen bei 180°C Grad Umluft 12-15 Min. goldbraun backen. Ideal zum Wein !

    Zurück zur
    Auswahl
    DruckversionAls Mail
    versenden
    Feedback