Wildpastetchen mit Edelkastanien

Vorbereitungszeit ca. 60 Minuten
Für 4 Personen

Zutaten:
  • 200 g Geschälte Edelkastanien
  • 200 ml Wasser
  • 2 Prise Salz
  • 30 g Sonnenblumenöl
  • 1 Zwiebel fein geschnitten
  • 300 g Rehfleisch oder Hirschschnitzelfleisch
  • 30 g Dinkelweissmehl
  • 200 ml Rotwein
  • 1/2 El. Petersilie
  • 50 ml Rahm
  • Salz
  • Pfeffer
  • 4 Blätterteigpastetchen

  • Zubereitung:
    Edelkastanien mit Wasser und Salz in einem Kochtopf 15 Minuten köcheln lassen. Edelkastanien herausnehmen, grob hacken, in eine Schüssel geben. Sonnenblumenöl in einer Bratpfanne erhitzen, Zwiebel beigeben, andünsten. Reh- oder Hirschschnitzelfleisch in feine Streifen schneiden, beigeben, mitdünsten. Kastanien beigeben, kurz anbraten, herausnehmen. Zwiebel beigeben, bei geringer Hitze andünsten, Dinkelweissmehl darüberstreuen, umrühren, Rotwein dazugiessen, mit einem Schwingbesen gut umrühren, aufkochen lassen. Petersilie hacken, beigeben, Rahm einrühren, mit Salz und Pfeffer abschmecken, ca. 15 Minuten leicht köcheln lassen. Edelkastanien und Geschnetzeltes beigeben, nicht mehr kochen lassen. Vorgewärmte Blätterteigpastetchen damit füllen und sofort servieren.

    Zurück zur
    Auswahl
    DruckversionAls Mail
    versenden
    Feedback