Wirsing-Rouladen mit Putenfüllung

Vorbereitungszeit ca. 45 Minuten
Für 4 Personen

Zutaten:
  • 1 Wirsing
  • 300 g Putenbrustfilet
  • 100 g Walnusskerne
  • 50 g Apfelringe getrocknet
  • 1 Zwiebel
  • 100 g Schichtkäse
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1/2 TL Thymian
  • 1/8 l Gemüsebrühe
  • 2 El. Obstessig
  • 100 g Sauerrahm 20% Fett

  • Zubereitung:
    Vom Wirsing schöne grosse Blätter (doppelte Anzahl s.o) und die gleiche Anzahl kleinere Blätter entfernen. Mittelrippe abflachen, Blätter in Salzwasser blanchieren, trockentupfen. Den übrigen Wirsing kleinschneiden. Putenfleisch und Zwiebel fein würfeln, Nüsse grob hacken, Apfelringe kleinschneiden. Zwiebel, Fleisch, Apfel, Nüsse, Schichtkäse und eine Handvoll Wirsing gut vermischen, mit Pfeffer, Salz und Thymian würzen. Jeweils ein grosses und ein kleines Wirsingblatt aufeinanderlegen, die Füllung darauf verteilen, Röllchen formen, feststecken. Den restlichen Wirsing in eine Auflaufform oder in einen Tontopf geben, darauf die Röllchen legen. Mit Brühe und Essig angiessen, abdecken, in den kalten Backofen schieben, auf 200 Grad aufheizen und 45 Minuten garen. Rouladen herausheben, Wirsingfond pürieren, Sauerrahm unterrühren, abschmecken. :Pro Person ca. : 476 kcal :Pro Person ca. : 1993 kJoule

    Zurück zur
    Auswahl
    DruckversionAls Mail
    versenden
    Feedback