Wirsingröllchen mit Gemüse

Vorbereitungszeit ca. 40 Minuten
Für 4 Personen

Zutaten:
  • 8 Wirsingblätter
  • Jodsalz
  • 2 Eiweiss
  • 200 g Gemüse z.B. Lauch
  • Möhren
  • Sellerie
  • 1 TL Butter
  • 1 El. Gartenkräuter gehackt
  • 1/4 l Gemüsebrühe
  • Pfeffer
  • 250 g Quark halbfett (Topfen)

    SAUCE

  • 1 Bd. Basilikum
  • 150 g Sauerrahm
  • 2 El. Schlagsahne
  • Jodsalz
  • Pfeffer
  • Balsamicössig

  • Zubereitung:
    Wrsing waschen, in kochendem Wasser blanchieren. Abschrecken, trocknen, flach auslegen. Gemüse waschen, putzen, in Stäbchen schneiden. Butter schmelzen, Gemüse glasig dünsten, abkühlen lassen. Eiweiss steif schlagen, mit Kräutern unter den Topfen rühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken, Wirsingblätter damit bestreichen. Gemüse darauflegen, zuammenrollen, in eine gebutterte Form setzen. Mit Brühe angiessen, im vorgeheizten Backofen (180 Grad) ca. 30 Minuten garen. Für die Sauce den Sauerrahm und die Schlagsahne verrühren. Basilikum schneiden und zugeben. Mit Salz, Pfeffer und Essig pikant abschmecken. Die Sauce auf vorgewärmte Teller verteilen und je 2 halbierte Wirsingröllchen darauf anrichten.

    Zurück zur
    Auswahl
    DruckversionAls Mail
    versenden
    Feedback